Termine

CIMG2758 - Kopie


Das Workshop-Konzept für 2018 ist in Planung!

 

Ich liebe es Leben auf dem Hof zu sehen und mich um Gäste zu kümmern!

Die eigene Weiterentwicklung und die Weitergabe von Wissen zum Wohl und der Gesunderhaltung der Pferde ist meine Herzensangelegenheit.

Und darum bereitet es mir besondere Freude zwischendurch einen Kurs oder eine Veranstaltung bei uns auf dem Hof zu organisieren.

Da ich selbst immer gerne wissen möchte, wohin es mich bei Seminaren verschlägt, habe ich hier einige Infos zusammengestellt:

Kursinfo_HofHollerbaum_2015-12

 

***  Hier die kommenden Termine auf einen Blick,  Details folgen ***

28.01.2018 (So):  Kurzvortrag „Hustenkräuter & mehr“ bei & mit mir auf Hof Hollerbaum bei 95473 Creußen

03.03.2018 (Sa): „Grundlagenseminar Weidewissen“ mit Hanne Peerenboom bei mir auf Hof Hollerbaum  www.pferdundweide.de

04.03.2018 (So): „Seminar Raufutterqualität“ mit Hanne Peerenboom bei mir auf Hof Hollerbaum  www.pferdundweide.de

23.03.2018 (Fr):   Abendvortrag „Kräuterkunde für Pferde“ mit mir extern bei V I P Pferdefreunde Neuersdorf, PLZ 92253

13.05.2018 (So):  „Kräutertag & Salbenwerkstatt“ bei & mit mir auf Hof Hollerbaum bei 95473 Creußen

24.06.2018 (So):  „Funktionelle Anatomie“ mit Julia Stüttgen bei mir auf Hof Hollerbaum bei 95473 Creußen

26.08.2018 (So):  „Kräutertag & Salbenwerkstatt“ bei & mit mir auf Hof Hollerbaum bei 95473 Creußen

… und sehr gerne besuche ich Stallgemeinschaften und Vereine in meinem Einzugsgebiet für Kurzvorträge!

 


 

03.03.2018  /  9-16 Uhr:    Grundlagenseminar Weidewissen  mit Hanne Peerenboom

Im Tagesseminar Weidewissen arbeiten wir uns vom Boden in die Pflanze hoch, um zu verstehen, welche Pflegemaßnahmen welchen Effekt auf die Weide haben – und damit als Hauptfutter direkt auf die Pferde.
In diesem Tagesseminar lernen Sie das komplette Basiswissen für ihre Weiden so, daß sie es selbstständig anwenden können oder auf dieser Grundlage bestimmte Themenbereiche weiter zu vertiefen.

– Bodenkunde (Bodenchemie&-physik, Bodenentwicklung&-bildung)
– Botanik Grundlagen (Systematik, Physiologie)
– mechanische Pflegemaßnahmen
– Düngung
– Sinn und Unsinn der im Handel angebotenen Produkte
– Weidemanagement (Einteilung, Dauer, Besatzdichte)
– Problemmanagement bei Pferden mit Stoffwechselerkrankungen
– rechtliche Vorgaben (nach Baugesetzbuch, Bodenschutzgesetz, Wassergesetz, Bundesnaturschutzgesetz und Schutzgesetzsetze der Länder), Fördermöglichkeiten aus öffentlichen Mitteln

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung werden empfohlen.

Verpflegung:
Getränke & Knabbereien gegen eine „Spende“ in die Kaffeekasse.
Mittags lassen wir uns etwas aus der Pizzaria liefern (Selbstzahler).

Veranstaltungsort: Hof Hollerbaum in Hagenreuth 1, 95473 Creußen

Kosten pro Teilnehmer: 99 €
Online-Buchung *klick* & Anmeldung bitte bei der Referentin Hanne Peerenboom, unter info@pferdundweide.de

 


04.03.2018 / 10-15 Uhr:     Seminar Raufutterqualität mit Hanne Peerenboom

Es tauchen immer mehr Anbieter am Markt auf, die eine laborgestützte Auswertung von Raufutterproben anbieten. Aber wie treffe ich die Kaufentscheidung, bevor ich eine Probe nehmen und abschicken kann – nämlich dann, wenn ich schon gekauft habe?
In diesem Tagesseminar vermittle ich Ihnen das Wissen, wie sich Schnittzeitpunkt, Lagerung und Co grundsätzlich auf die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe des Raufutters auswirken und wie Sie die Qualität mit Augen, Händen und Nase einschätzen können.
So kann man vor der ernährungsphysiologischen Probenauswertung zur Anpassung der weiteren Fütterung eine bessere Auswahl beim Kauf treffen und erkennt zudem die grundsätzliche Qualität vor Ort – kauft also keine Katze im Sack.

Verpflegung:
Getränke & Knabbereien gegen eine „Spende“ in die Kaffeekasse.
Mittags lassen wir uns etwas aus der Pizzaria liefern (Selbstzahler).

Veranstaltungsort: Hof Hollerbaum in Hagenreuth 1, 95473 Creußen

Kosten pro Teilnehmer: 59 €
Online-Buchung *klick* & Anmeldung bitte bei der Referentin Hanne Peerenboom, unter info@pferdundweide.de

 


24.06.2018 / 9-18 Uhr:   „Funktionelle Anatomie“ mit Julia Stüttgen

Dieses Seminar richtet sich an Pferdebesitzer, die lernen wollen die Stärken und Schwächen ihres Pferdes besser zu erkennen sowie zukünftige Pferdebesitzer, die ein Pferd finden wollen was von seinen körperlichen Voraussetzungen zu ihren Bedürfnissen passt.
Am Vormittag besprechen wir welche anatomischen Merkmale sich wie auf die Reiteignung auswirken. Am Nachmittag schulen wir unseren Blick am Beispiel der Pferde vor Ort.
Das Mitbringen eigener Pferde ist ausdrücklich erwünscht 🙂

Mindestteilnehmer: 6 Personen (max. 10 Personen)


Preis pro Teilnehmer:
70,00 € inkl. Pferdeunterbringung (abgetrenntes Stück Wiese, Heu, Wasser) am Veranstaltungstag.
Die Anmeldung gilt als verbindlich, sobald 50% der Teilnahmegebühr 2 Wochen vorher eingegangen sind.

Verpflegung:
Getränke & Knabbereien sind inklusive.
Mittags lassen wir uns etwas aus der Pizzaria liefern (Selbstzahler).

Veranstaltungsort: Hof Hollerbaum in Hagenreuth 1, 95473 Creußen

Infos & Anmeldung bitte bei mir, Vicky Hollerbaum, unter vh@hollerbaum.de / 0179-132 88 33
oder bei Julia Stüttgen unter 0177-641 4666

 



*** 13.05. + 26.08.2018:     Kräuter-Workshops mit Salben-Werkstatt  ***

 

Wie auch schon im vergangenen Jahr ist es ist mir eine besondere Freude euch an zwei Sonntagen in „meine Kräuter-Welt“ zu entführen:

Am 13. Mai 2018 und am 26. August 2018, jeweils von 9:30 Uhr bis 15:30 Uhr möchte ich euch die Kräutervielfalt vor unserer Haustür während zwei Workshops vorstellen!
Rund um den Hof begegnen wir ca. 60 teils wild wachsenden, teils kultivierten Pflanzen und im lockeren Gespräch vermittle ich Alltagswissen über deren Wirkung.
Ich möchte euren Blick sensibilisieren und aufzeigen, mit welch einfachen Mitteln wir unseren Pferden – und auch uns – Gutes tun können. Ihr erfahrt, wie ihr die saisonale Kräuter verwenden könnt und erhaltet praktische Tipps für die Gesunderhaltung eurer Pferde.
Nach dem Sammeln können wir aus unseren (und einigen vorbereiteten) Schätzen Tinkturen und Salben für euren privaten Gebrauch zubereiten – dabei haben wir immer die Zweckmäßigkeit im Pferdealltag im Blick 🙂

Spezial-Themen:
Mai: Anweiden & Stoffwechsel
August: Blüten in Hülle & Fülle

Verpflegung:
Getränke & Knabbereien sind inklusive.
Mittags lassen wir uns etwas aus der Pizzaria liefern (Selbstzahler).

Veranstaltungsort: Hof Hollerbaum in Hagenreuth 1, 95473 Creußen

Kosten pro Tag: Erwachsene: 60,00 € Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre: 45,00 €.
Bitte 50% Vorauszahlung bis eine Woche vorher um den Platz verbindlich zu reservieren.

Infos & Anmeldung bitte bei mir, Vicky Hollerbaum, unter vh@hollerbaum.de oder einfach anrufen: 0179-132 88 33.



*** Weiterbildung für Pferdefreunde  ***

Ich möchte Ihr Interesse an der Naturheilkunde wecken und besuche sehr gerne Stallgemeinschaften und Vereine in meinem Einzugsgebiet für Kurzvorträge (ca. 90-120 Minuten).
Ein Honorar möchte ich hierfür nicht, doch über Fahrtkostenerstattung und eine Spende für den Tierschutz oder Ähnliches (kein Muss!) würde ich mich freuen.

Bereits „präsentabel“ und erprobt sind folgende Pferde-Themen:
– Sommerekzem und Allergiemechanismen
– Alternative Heilmethoden & naturheilkundliche Therapiebeispiele
– Verdauungsapparat & Basics der Pferdefütterung
– Immunsystem & Entgiftungsmechanismen
– Kräuterkunde für Pferdefreunde & Salbenwerkstatt (gerne in Verbindung mit einer kleinen Wanderung bei euch vor Ort)

 

Diese Themen werden aktuell noch ausgearbeitet:
– Fütterung & Rationsbeispiele
– Hormonelle Erkrankungen (Schilddrüse, EMS, ECS)
– Husten & Atmungsapparat